Cross boarder challenge

Nachhaltige Entwicklung ist eine große Herausforderung für Städte und Gemeinden. Gleichzeitig entstehen innovative Ansätze gerade in den Nischen von kreativen urbanen und suburbanen Räumen. Wenn sie sich entwickeln und wachsen können haben sie das Potential, einen wesentlichen Beitrag für das Gemeinwohl leisten zu können. Unser Gemeinwohl, in der Gegenwart und Zukunft.

Mit VekselWirk sind wir davon überzeugt, dass die deutsch-dänische Grenzregion selbst ein kreativer Raum ist, dessen kulturelle Vielfalt dazu beitragen die soziale und ökologische Transformation von Städten und Kommunen entlang der Küstenlinie und darüber hinaus zu befördern.

Im Rahmen der ersten Crossborder Innovation Challenge suchen wir daher innovative Ansätze aus der Kreativwirtschaft zur Förderung des Gemeinwohls. Eine binationale Jury wird die eingereichten Vorschläge bewerten und die 12 besten Ansätze beim Innovationsfestival in Kiel prämieren.